LR LOGO 2019 450x99 white

Frankfurt am Main

4. - 5. Dezember 2019

 

 

Astrid Kohlmeier ist Anwältin und Expertin für Legal Design Thinking & Legal Tech. Seit über 15 Jahren vereint sie die Disziplinen Recht und Design und berät Inhouse- Rechtsabteilungen, Anwaltskanzleien und Legal Tech Firmen. Erst im September als „woman in legal tech 2018" ausgezeichnet, entwickelt sie nutzerzentrierte Lösungen und Rechtsdienstleistungen mit Schwerpunkt auf die digitale Transformation. Vor ihrer Tätigkeit als freiberufliche Beraterin leitete sie 10 Jahre lang den Bereich Marketing & Kommunikation bei einer Tochtergesellschaft der Munich Re, einem Unternehmen für Prozessfinanzierung. Sie hat Rechtswissenschaften und Mediadesign studiert.

Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin ist Astrid Kohlmeier Mitbegründerin der Organisation "Liquid Legal Institute e.V. ". Das Institut ist ein nicht-kommerzieller globaler Think Tank für alle relevanten Akteure des rechtlichen Ökosystems. Ziel ist es, gemeinsam neue und nachhaltige Lösungen für den Rechtsbereich zu schaffen, z.B. globale technische Standards, Vertragsvereinfachung und bessere Lösungen für das Thema Zugang zum Recht. Zur Förderung der Interdisziplinarität nutzt das Institut Methoden des Design Thinking, um die Herausforderungen der rechtlichen Transformation gemeinsam mit dem Mitgliedern zu meistern.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok