LR ohne680

Die LEGAL REVOLUTION 2020 ist abgesagt

Mehr Informationen HIER...

Sicher trotz Corona

LEGAL REVOLUTION 2020 wird abgesagt

DIE VIRTUELLE FACHMESSE FÜR RECHT UND COMPLIANCE LEGAL LIVE FINDET DAFÜR FRÜHER STATT

Nach drei Jahren starken Wachstums standen die Zeichen für die LEGAL REVOLUTION, Europas führende Kongressmesse für Recht und Compliance, auch 2020 zunächst auf Erfolg.

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie hat die Veranstalterin LEGAL (R)EVOLUTION GmbH die Entwicklungen genau beobachtet und analysiert. Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen und der Zuspruch der Besucher und Aussteller ließen eine sichere und erfolgreiche Veranstaltung mit einem ausgefeilten Gesundheitsschutzkonzept auch 2020 realistisch erscheinen. Mit den steigenden Infektionszahlen kam im September jedoch die Wende. Nach intensivem Austausch mit Ausstellern und Besuchern entschied sie, die Präsenzmesse, die für den 30.11. und 1.12. in Frankfurt geplant war, abzusagen.

„Wir hätten alles gegeben, um unseren Besuchern und Ausstellern diesen direkten Austausch zu ermöglichen – gerade jetzt. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Entwicklung gab es jedoch keine Alternative zur Absage“, erklären Aranka Holes, Head of Expo, und Sophia Agne, Marketing Director der LEGAL REVOLUTION GmbH.

Die zunächst für Mitte 2021 geplante virtuelle Kongressmesse LEGAL LIVE wird nun nach vorne gezogen. Die Veranstalterin gibt den genauen Termin am 10. November auf www.LEGAL-LIVE.net bekannt.

„Wir arbeiten mit Hochdruck an der LEGAL LIVE. Wir werden eine innovative Online-Kongressmesse schaffen, die den Besuchern prägende Erlebnisse verschafft und den Ausstellern eine starke Kundenbindung mit hochwertigen Leads bringt“, erläutert Rechtsanwalt Dr. Jochen Brandhoff, Gründer der LEGAL REVOLUTION. „Matchmaking und andere speziell auf das Internet zugeschnittene Wege, Aussteller und Besucher zum beiderseitigen Gewinn zusammenzubringen–das werden die Erfolgsfaktoren der LEGAL LIVE sein. Kurz vor oder nach den Osterferien 2021 wird es soweit sein!“, ergänzt Angelo Aratari, für die LEGAL LIVE zuständiger Manager.

Besucher, die bereits Tickets für die LEGAL REVOLUTION 2020 erworben haben, erhalten eine vollständige Rückerstattung oder können die Leistungen auf die LEGAL REVOLUTION 2021 übertragen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Gesundheit!

Ihr LEGAL REVOLUTION Team



M A ß N A H M E N  Z U M
G E S U N D H E I T S S C H U T Z

Wir möchten, dass Sie sicher an der LEGAL REVOLUTION teilnehmen. Gemeinsam mit der Gesundheitsbehörde und der Messe Frankfurt haben wir ein umfassendes Gesundheitsschutzkonzept aufgestellt. Das hochmoderne Kap Europa bietet mit seiner fortschrittlichen Ausstattung optimale Voraussetzungen, um diesem Anspruch ohne Kompromisse gerecht zu werden:

  • Die leistungsstarke Belüftungsanlage tauscht 5-mal jede Stunde die gesamte Luft im Kap Europa mit Frischluft aus.
  • Zur Einhaltung großer Abstände haben wir das gesamte Kap Europa angemietet. Es stehen Ihnen nun vier anstatt zwei Ebenen zur Verfügung. Durch diesen Raumgewinn ist es möglich, die Messestände und Events sicher zu gestalten.
  • Zusätzlich bieten wir vor Ort die besonders wirksamen FFP2-Masken kostenlos an!
  • Desinfektionsmöglichkeiten stehen über das gesamte Haus verteilt und an jedem Messestand. Zusätzlich sorgt ein Einbahnwegesystem mit Hinweisschildern für einen geregelten und sichereren Besucherstrom.
  • Bei der Bestuhlung in den Vortragsräumen achten wir auf großzügige Abstände. Die Redebeiträge werden in größeren Räumen abgehalten und in weiteren Räumen gestreamt, um diese Abstände zu ermöglichen.

Und das ist nicht alles: Fast wöchentlich fällt uns eine Maßnahme ein, mit der wir die LEGAL REVOLUTION 2020 noch sicherer machen können. So kann jeder Besucher, Aussteller und Redner die LEGAL REVOLUTION unbedenklich mitgestalten und uneingeschränkt erleben.

 

Klicken Sie hier, um die Informationen als PDF herunterzuladen.

I H R E
C O R O N A
O P T I O N E N

Messen sind keine Großveranstaltungen im Sinne der Corona-Verordnung. Die LEGAL REVOLUTION kann am 30. November und 1. Dezember 2020 daher stattfinden.

Sollte sich die Lage doch verändern, können Besucher bei coronabedingtem Ausfall der LEGAL REVOLUTION Expo & Congress 2020 zwischen folgenden Optionen frei wählen:

  1. Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung aller gezahlten Ticketpreise,
  2. die gebuchten Leistungen werden auf die LEGAL REVOLUTION 2021 übertragen oder
  3. die gezahlten Ticketpreise werden auf die Tickets der LEGAL LIVE (der virtuellen LEGAL REVOLUTION
    Mitte 2021) angerechnet und Sie erhalten die Preisdifferenz zurück.

E I N R E I S E -
B E S C H R Ä N K U N G E N

Wir bitten alle Teilnehmer, auf eventuell bestehende Einreiseverbote und -beschränkungen zu achten.
Sollte nach dem Ticketerwerb ein Einreiseverbot für Ihren Herkunftsort für den Veranstaltungszeitraum ausgesprochen werden, erstatten wir den Ticketpreis vollständig zurück.